Ablauf, Schritt für Schritt erklärt: Vom Anfrageformular bis hin zum kostenlosen Onlineshop

Ablauf

Home Ablauf

Der Ablauf, Schritt für Schritt erklärt...

Zum Anfrageformular

Schritt 1

Leider geht es auch bei einer solchen Aktion nicht ganz ohne Bürokratie.

Füllen Sie zunächst das Anfrageformular aus. Die Angaben benötigen wir, um Ihnen bei einer Zusage (wovon wir bei fast allen Anfragen ausgehen) den AV-Vertrag (Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO; u.a. notwendig für die Nutzung von Webspeicherplatz und Domainverwaltung) und die Nutzungsvereinbarung (u.a. das die Aktion auf 12 Monate begrenzt ist und mit Ablauf automatisch gekündigt wird) mit Ihren Daten zuzusenden. Ebenso benötigen wir die Daten im Falle einer Domainregistrierung.

Zum Anfrageformular
Ablauf, Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 2

Ihre Anfrage wird so schnell wie möglich bearbeitet. Wir senden Ihnen im Falle einer Zusage eine Mail mit dem AV Vertrag und der bereits ausgefüllten Nutzungsvereinbarung. Den AV Vertrag füllen Sie bitte aus. Beides unterschreiben Sie und senden uns beides zu. Sie können beides abfotografieren und uns per Mail zusenden.

Bitte beachten: Wir antworten Ihnen auf jeden Fall. Daher bitte keine Mails oder Anrufe zwecks Nachfrage der Bearbeitung.

Domain routen oder Domain registrieren

Schritt 3

Wenn uns AV Vertrag und Nutzungsvereinbarung unterschrieben vorliegen geht es weiter zu Schritt 3.

Wenn Sie eine Domain besitzen routen Sie diese auf unsere IP Adresse. Die IP Adresse senden wir Ihnen automatisch nach Eingang der o.g. Dokumente zu.

Wenn Sie keine Domain besitzen teilen Sie uns den Wunschnamen mit. Wir registrieren die Domain, sofern diese noch frei ist.

Bitte beachten: Nur normale Domains, keine Premiumdomains.

Sofort mit dem neuen Onlineshop durchstarten

Schritt 4

Sobald die Domain auf unsere IP geroutet ist oder die Domain registriert wurde installieren wir Ihnen den Online-Shop und senden Ihnen nach Abschluß der arbeiten die Zugangsdaten zu.

Mit dem Erhalt der Zugangsdaten können Sie den Online-Shop mit Inhalten füllen und direkt starten.

Wichtig: Prüfen Sie zuerst Impressum und Datenschutzerklärung. Wir setzen Ihre Daten bereits bei der Installation ins Impressum und setzen eine vorläufige Datenschutzerkärung ein, so dass diese Daten direkt mit Erscheinen des Shops vorhanden sind. Prüfen Sie beides und passen Sie beides entsprechend an.

Aktion kündigen, verlängern oder erweitern?

Was passiert nach 12 Monaten?

Ca. 2 Monate vor Ablauf der Aktion kontaktieren wir Sie. Sollte die Krise immer noch vorliegen werden wir mit großer Wahrscheinlichkeit die Aktion um weitere 12 Monate verlängern, sofern Sie unsere Hilfe weiter in Anspruch nehmen möchten.

Ist die Krise nicht mehr vorhanden können Sie die Aktion in ein normales Mietverhältnis umwandeln, den Shop zu vergünstigten Konditionen kaufen oder die Restlaufzeit nutzen. Evtl. besteht auch die Möglichkeit, die Aktion wie bisher weiter laufen zu lassen.

Kündigen müssen Sie die Aktion nicht, da die Aktion bereits mit der Nutzungsvereinbarung und somit bereits zum Start der Aktion mit einer laufzeit von 12 Monaten gekündigt wurde.

...zum Abschnitt Fragen & Antworten

Sie haben noch Fragen?

Im Abschnitt "Fragen & Antworten" beantworten wir bereits die wichtigsten Fragen.

Ihre Frage wurde auch darüber nicht beantwortet?
Schreiben Sie uns eine Mail mit Ihren Fragen an
fragen@wir-helfen-deutschland.online

...zum Abschnitt Fragen & Antworten
Ablauf, Schritt für Schritt erklärt...